Die Power-Point-Therapy by Gerhard Egger ist eine neue, vollkommen natürliche Methode zur Selbstbehandlung, die ihre Wurzeln in der chinesischen Energielehre hat. Mit der Power-Point-Therapy haben Sie es selbst in der Hand, Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden bis ins hohe Alter zu erhalten.

"Mit der Power-Point-Therapy Eigen-anwendung können Sie täglich einen großen Beitrag dazu leisten, schmerzfrei zu werden und es bis ins hohe Alter zu bleiben. Ich würde mich freuen, Sie als TeilnehmerIn in unserem nächsten Basiskurs begrüßen zu dürfen!"

 

Gerhard Egger

Therapeut und Entwickler der P-P-T

 

Die Power-Point-Therapy vereint das Wissen um die Energieflüsse des Körpers mit der klassischen Schulmedizin. Seit Tausenden von Jahren ist bekannt, dass auf und unter unserer Haut Energiepunkte (Power Points) mittels Meridianen miteinander verbunden sind. Mit der Power-Point-Therapy wurde ein Weg gefunden, diese Energiepunkte zu nutzen.

 

Wie jede andere Therapie wirkt auch die Power-Point-Therapy über die sogenannte „Zweiphasigkeit“, wenn also eine Person die Massage oder Akupunktur an einer anderen Person anwendet. Dem österreichischen Therapeuten Gerhard Egger ist es jedoch gelungen, eine Creme zu entwickeln, die diese Zweiphasigkeit auch in der Selbstanwendung ermöglicht: die MonVie EnerQi Creme®.

 

Haben Sie sich schon einmal im Spiegel betrachtet? Über 95 % der Menschen sind von Beckenschiefständen infolge von Beckenblockaden betroffen. Ein Schiefstand, der durch unser Rückgrat ausgeglichen werden muss. Die Folgen sind

 

  • Rücken- und Schulterschmerzen
  • Bandscheibenprobleme
  • Gelenkprobleme und unnatürlicher Verschleiß der Gelenke
  • Organleiden
  • Verdauungsprobleme
  • Konzentrationsstörung

 

Die Power-Point-Therapy bietet einen einfachen und garantiert schmerzfreien Weg, diesen Beckenschiefstand zu korrigieren und die Energieblockaden in unserem Körper - und damit 95 % aller Schmerzen - zu lösen. *

 

Rasch, effektiv und völlig ohne Nebenwirkungen!

* Studie der International Academy Power-Point-Therapy „Sofortwirkung nach der ersten Behandlung“ 2012: 98 % der getesteten Personen wiesen eine Beckenschiefstand auf. Von 100 Personen waren 72 % sofort schmerzfrei, die restlichen 28 % spürten eine deutliche Verbesserung.

Marco Kandutsch

Gerhard Egger

Isabella Lech

 

Unter der stetig wachsenden Zahl von zufriedenen und schmerzbefreiten Patienten, die durch das Therapeutenteam des SYNERGEUM Gesundheitszentrums Villach betreut wurden, befinden sich viele bekannte Persönlichkeiten aus der Welt des Sports:

 

  • Alexander Radin
  • Alexander Kofler vom WAC
  • Daniel Mesotitsch
  • Anna Lena Neuwirth
  • Anton Bernhard
  • Christian Troger
  • Dominik Pacher
  • Emanuel Sabitzer
  • Florian Prägant
  • Harald Kaltenbacher
  • Herbert Hohenberger
  • Kerstin Rossmann
  • Kevin Haselsberger
  • Robert Stark
  • Selina Heregger
  • Thomas Pfeffer
  • Uwe Hochenwarter
  • uvm...

 

Sie schwören auf die positive Wirkung der Power-Point-Therapy bei Sportverletzungen, Gelenks- und Rückenschmerzen, aber auch bei der Verkürzung der Regenerationsphasen zwischen intensiven Trainings oder Wettkämpfen.

 

Sie möchten die Wirksamkeit der Power-Point-Therapy am eigenen Leib erfahren und einen Behandlungstermin reservieren? Nutzen Sie dazu bitte das Kontaktformular oder wenden Sie sich telefonisch an uns.

Bei Verwendung des Kontaktformulars treten wir mit Ihnen innerhalb unserer Praxiszeiten in Verbindung, um mit Ihnen einen Behandlungstermin zu vereinbaren.

 

+43 (0) 4242/ 22 140

office@synergeum.com

Erforderlich

Erforderlich

Formular wird gesendet...

Auf dem Server ist ein Fehler aufgetreten.

Formular empfangen.

Erforderlich

Erforderlich

Erforderlich

Erforderlich

Erforderlich

Erforderlich

Erforderlich

Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?

X

Impressum

Tageskurse und Ausbildungen:

 

Power Point Therapy International

Synergeum Est.

Aviols 7, FL-9496, Balzers

info@synergeum.com

Behandlungen:

 

SYNERGEUM Gesundheitszentrum Villach

Ossiacher Zeile 7-9, A-9500 Villach

+43 (0) 4242/ 22 140

office@synergeum.com

 

Der menschliche Körper ist ein Energiesystem mit Kanälen, die als Energieflüsse

dienen – oder als Flüsse des Lichts – und dem Körper Struktur geben. Diese Kanäle verbinden das physikalische Universum mit den pulsierenden, lebendigen Geweben in unserem Innern. Vor mehr als fünftausend Jahren beschrieben die Chinesen eine Reihe von feinstofflichen Energiekanälen, Meridiane genannt, die den Körper durchziehen wie Flüsse eine Landschaft.

 

Diese Auffassung führte zu einer der ältesten Formen der Medizin, der traditionellen chinesischen Medizin, welche die Basis der gesamten östlichen Medizin bildet. Bei den Behandlungsformen, die darauf zurückgehen, handelt es sich um auf den Meridianen basierende Therapien, die den Fluss des Qi regulieren sollen, der lebensnotwendigen feinstofflichen Energie.

 

Das Wissen um diese Meridiane hat ein komplexes und hoch entwickeltes

medizinisches System hervorgebracht, welches weniger auf Anatomie als auf

Ganzheitlichkeit basiert auf der Auffassung, dass der Mensch ein ganzes Wesen ist und keine Sammlung aus Einzelteilen. Der wichtigste Grundsatz der Meridiantherapie lautet: Behandle lieber die Ursache eines offensichtlichen Problems – Körper, Geist, Gedanken und Gefühle – als nur die Symptome.

 

 

Immer mehr Sportler nutzen die Vorteile von RegYou und erleben eine deutliche Leistungsteigerung und eine kürzere Regenerationszeit.

Mit Berücksichtigung des Energieflusses kann die Energie gezielt dort hingezogen werden, wo sie benötigt wird.

 

Nach dem Sport ist vor dem Sport! Die Regeneration ist das Wichtigste im Sport und diese wird mit Hilfe von RegYou extrem verkürzt. Ein weiterer wichtiger Aspekt ist es, dass mit RegYou das Verletzungsrisiko sehr stark minimiert wird und die Heilungsphase um bis zu 50% verkürzt werden kann.

 

Erfahrungen von Sportlern:

 

  • Kein Brennen in den Beinen beim Unterzahlspiel (Eishockey)
  • Besserer Antritt und bessere Sprintleistung am Eis (Eishockey)
  • Extrem leichte Beine auch zum Ende des Spiels ( Allgemein)
  • Kein Muskelkater nach dem Sport (Allgemein)
  • Mehr Bewegung am gesamten Körper bzw. in der Wirbelsäule (Allgemein)
  • Müdigkeitseffekt deutlich geringer